Vorreiter in Finanztechnologie und Bankensoftware. Bild: Freepik, tirachardz
Economy & Business

Ein Blick auf die Technologiegiganten Crealogix, Ascom, Cyan und Temenos

Dieser Überblick analysiert vier Schwergewichte des Technologiemarktes: Crealogix Holding AG, Ascom Holding AG, cyan AG und TEMENOS AG, deren Innovationen und Strategien sie als Vorreiter im Bereich der Finanztechnologie positionieren.

Über den TecDAX hinaus: Crealogix Holding AG

(Monatsperformance der Aktie: +5,96%)

Wer in Tech-Unternehmen investieren möchte, sollte auch über den Tellerrand des TecDAX hinwegschauen und sich beispielsweise den Schweizer Index SPI Technologie PR anschauen. Hier findet sich unter anderem die 1996 gegründete Crealogix Holding AG, eine auf die nahtlose Implementierung von Finanztechnologie-Lösungen für Banken spezialisierte Gruppe. Als Kernbereiche seiner Tätigkeit nennt das Unternehmen die Bereiche Mobile, Sicherheit sowie Vermögensberatung.

Die Crealogix Holding konnte sich im laufenden Jahr großen Kursschwankungen entziehen. Insbesondere der Anspruch des Zürcher Unternehmens, seine Fintech-Lösungen innovativ und nahtlos in den Alltag der Endkunden zu integrieren, macht es für Investoren attraktiv.

Ascom Holding AG: Vorreiter bei Netzwerktests und drahtlosen Lösungen

(Monatsperformance der Aktie: -0,98%)

Die Ascom Holding AG ist die Dachgesellschaft der international tätigen Ascom Gruppe. Als Dienstleister und Systemintegrator konzentriert sich die Gruppe auf zwei Kernbereiche: Network Testing und Wireless Solutions. Im Bereich Network Testing bietet Ascom innovative Lösungen zur Optimierung von Mobilfunknetzen an. Wireless Solutions umfasst drahtlose Kommunikationstechnologien, die speziell für Kunden aus Industrie, Handel und Gesundheitswesen entwickelt werden.

Diese Fokussierung ermöglicht es Ascom, in ihren Spezialgebieten führend zu sein und ihren Kunden maßgeschneiderte und effiziente Lösungen anzubieten. Beide Kernbereiche werden in Zukunft eine wichtige Rolle spielen, weshalb Investoren die Ascom Holding AG im Auge behalten sollten.

cyan AG: Zukunftsweisend in der IT-Sicherheit und Mobilkommunikation

(Monatsperformance der Aktie: -19,18%)

Die cyan AG ist ein attraktiver Kandidat für Investitionen im Bereich der Technologieaktien. Als weltweit führender Anbieter von intelligenten White-Label IT-Sicherheitslösungen hat sich das Unternehmen insbesondere auf mobile Sicherheitslösungen für Endkunden von Mobilfunk- und Festnetzbetreibern (MNOs, ISPs) spezialisiert. Darüber hinaus entwickelt die cyan AG leicht integrierbare Lösungen für Mobile Virtual Network Operators (MVNO) sowie für die Versicherungs- und Finanzbranche, die es deren Geschäftspartnern ermöglichen, die cyan-Lösungen nahtlos in ihre bestehenden Infrastrukturen zu integrieren.

Ausschlaggebend für das Interesse der Investoren an der cyan AG ist die prognostizierte Marktentwicklung. Nach Angaben des Unternehmens wird erwartet, dass bis zum Jahr 2025 weltweit rund 5,9 Milliarden Menschen mit etwa 13,2 Milliarden aktiven SIM-Karten mobil telefonieren werden. Diese beeindruckenden Zahlen deuten auf ein enormes Wachstumspotenzial für die spezialisierten Dienstleistungen von cyan hin.

Temenos AG: Vorreiter im Banken- und Finanzdienstleistungssektor

(Monatsperformance der Aktie: +9,38%)

Die 1993 gegründete Temenos AG mit Hauptsitz in Genf hat sich als führender Anbieter von Softwaresystemen für Banken und Finanzdienstleister etabliert. Die Softwareprodukte des Unternehmens werden in den Bereichen Retail Banking, Universal Banking und Corporate & Wholesale Banking eingesetzt. Darüber hinaus finden sie Anwendung in den Segmenten Islamic Banking, Private Wealth Management, Microfinance und Fondsmanagement.

Das Unternehmen bietet außerdem individuelle Schulungen, Application Management und Management Consulting sowie Vor-Ort-Beratung und weitere Dienstleistungen an. Weltweit nutzen mehr als 3.000 Finanzinstitute die Softwarelösungen der TEMENOS AG. Die Nachfrage nach solchen Softwarelösungen wächst, so dass sich der Unternehmens- und Aktienwert positiv entwickeln dürfte.

Ähnliche Beiträge

Yelp Spam Kommentare löschen: Ein undankbarer Job?

Heinrich Gellertshausen

GDL-4: Wie ein ERP-System die Gebäudedienstleistungen digitalisiert

Effizienter arbeiten? Ergonomische Büromöbel helfen dabei!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner