langfristige bankkredite berechnen
Daenin/shutterstock.com
Finanzen & Börse

Referat: Langfristige Bankkredite verstehen und optimal nutzen

Bankkredite fungieren als eine bewährte Methode zur Finanzierung von kleinen und größeren Geldbeträgen. Eine Frage, die sich jedem Kreditnehmer stellt, findet sich in der Länge der Laufzeit des jeweiligen Darlehens. Für eine langfristige Planung nehmen Langzeitkredite einen zentralen Stellenwert ein. In diesem Ratgeber finden Kreditnehmer zahlreiche nützliche Informationen rund um dieses Thema und die Voraussetzungen, die für diese Art der Finanzierung zu erfüllen sind.

Definition: Ab wann gilt ein Darlehen als langfristiger Bankkredit?

Darlehen sind für Banken und andere Arten von Kreditinstituten ein lohnendes Geschäftsmodell. Für die Einbindung mehrerer Zielgruppen verwenden Banken unter anderem die Auswahl verschiedener Laufzeiten. Die Einteilung sieht vor, dass Kredite mit bis zu 12 Monaten Laufzeit als kurzfristige Darlehen gelten. Laufzeiten zwischen 1 und 5 Jahren sind den mittelfristigen Krediten zuzurechnen. Alle Kredite mit einer Laufzeit von 5 Jahren und länger sind als langfristige Darlehen zu betrachten. Diese Faustregel gilt in erster Linie im Rahmen der Kreditvergabe über Banken. Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, Konsumentendarlehen zu vergeben, neigen dazu, alle Kredite mit einer Laufzeit über einem Jahr als Langzeitkredit zu betrachten.

darlehen
Jirsak/shutterstock.com

Verschiedene Arten von langfristigen Darlehen

Im Kreditwesen spielt der Verwendungszweck für die Vergabe von Krediten ebenso wie für die Länge der vereinbarten Rückzahlung eine nicht unerhebliche Rolle. In diesem Abschnitt stellt sich die Frage, wer von einem Langzeitkredit profitiert und aus welchen Gründen die Rückzahlung über einen durchschnittlichen Zeitraum zwischen 5 und 25 Jahren erfolgt.

Langzeitkredite für Unternehmen

Als erstes Beispiel dient die Kreditvergabe an Unternehmen. In diesem Bereich stehen zum Großteil Investitionen im Vordergrund. Banken beteiligen sich mit Investitionsdarlehen unter anderem am Ausbau eines Unternehmens durch den Aufbau weiterer Geschäftszweige oder der Erweiterung des Fuhrparks. In den vergangenen Jahren dienen Kredite zudem immer häufiger der Einbindung von erneuerbaren Energien wie Wind- und Solarstrom in die Energieversorgung der Unternehmen. In der Kreditvergabe an Unternehmen ist es nicht ungewöhnlich, Darlehen im sechs- bis siebenstelligen Bereich zu vergeben und allein aus diesem Grund eine langfristige Rückzahlung zu benötigen.

Langzeitkredite für Privatpersonen

Ein zweiter Bereich besteht aus Langzeitkrediten für Privatpersonen. Dieser Zweig der Kreditvergabe mit langjährigen Laufzeiten setzt sich primär aus der Finanzierung von Immobilien und Fahrzeugen zusammen. In beiden Bereichen handelt es sich um zweckgebundene Darlehen. Den Kreditnehmern steht die Darlehenssumme infolgedessen nicht zur freien Verfügung, sondern ist an eine oder mehrere vertraglich festgelegte Ausgaben gebunden. In Betracht kommen in der Immobilienfinanzierung unter anderem der Bau oder Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung. Ein weiteres Beispiel findet sich in der energetischen Sanierung zum Zweck der Reduzierung des Energieverbrauchs der Immobilie.

privatkredit
fizkes/shutterstock.com

Sicherheiten bilden eine der wichtigsten Voraussetzungen der Kreditvergabe

Jede Vergabe eines langfristigen Bankkredits setzt eine detaillierte Prüfung der Kreditanträge voraus. Darin müssen die potenziellen Kreditnehmer in erster Linie ihre Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen. Banken haben als Kreditgeber ein hohes Eigeninteresse daran, Darlehen ausschließlich an Personen mit einer nachgewiesenen Bonität zu vergeben. Dazu gehören regelmäßige Einnahmen in Form von Gehaltszahlungen, Renten oder gegebenenfalls Pacht- oder Mieteinnahmen. Befinden sich Kreditnehmer in einem befristeten Arbeitsverhältnis oder noch der Probezeit, erhöht sich das Risiko auf eine Ablehnung des Kreditantrags.

Vertraglich festgesetzte Sicherheiten

Aufgrund der für Langzeitdarlehen üblichen höheren Geldsummen sichern sich Banken neben der Prüfung der Bonität noch auf einer zweiten Ebene ab. Zu diesen Sicherheiten zählen die Sicherungsübereignung des Fahrzeugbriefs für Fahrzeugkredite. Für die Finanzierung von Immobilien erwartet die Bank die Eintragung einer Grundschuld in das Grundbuch. Nach der Rückzahlung der geschuldeten Kreditsumme besitzen die Kreditnehmer das Recht auf den Erhalt des Fahrzeugbriefs bzw. die Löschung der Grundschuld.

Bürgschaften als Ausgleich für mangelnde Kreditsicherheit

Nicht alle Kreditnehmer sind in der Lage, die Kreditvorgaben für einen langfristigen Bankkredit zu erfüllen. Um die Ablehnung des Kreditantrags zu vermeiden, bieten einige Kreditgeber die Bürgschaft als zusätzliche Option an. Bürgen müssen alle genannten Voraussetzungen erfüllen und befinden sich mit der Unterschrift in der gesamtschuldnerischen Haftung für den Kredit. Bleiben die Ratenzahlungen aus, sind die Bürgen ebenfalls verpflichtet, die offenen Beträge auszugleichen.

sicherheiten für kreditvergabe
Ground Picture/shutterstock.com

Diese Vor- und Nachteile erwarten die Kreditnehmer

Die Entscheidung für eine Kreditverpflichtung, die über mehrere Jahre oder Jahrzehnte bestehen bleibt, erfordert die Abwägung aller Vor- und Nachteile, die mit dieser Entscheidung einhergehen. Dazu gehören:

Vorteile

  • Niedrigere monatliche Raten

Die Raten auf einen längeren Zeitraum zu strecken, bringt einen positiven Effekt auf deren Höhe mit sich. Diese Option ist von Vorteil, um die Rate an das vorhandene Haushaltseinkommen anzupassen.

  • Größere Summen verfügbar

Langfristige Laufzeiten von 5 Jahren und mehr sind im Allgemeinen mit höheren Kreditsummen verbunden. Banken verleihen zum Beispiel für die Immobilienfinanzierung regelmäßig sechsstellige Beträge an Privatpersonen.

  • Langfristige Planbarkeit der Raten

Ein Langzeitkredit mit gleichbleibender Ratenhöhe erlaubt es über Jahre hinweg mehr Sicherheit in der Planbarkeit des eigenen Budgets zu besitzen. Im Vorfeld ist es jedoch ratsam, Faktoren wie die Familienplanung, Jobverluste oder unvorhergesehene Ausgaben in der Auswahl der Höhe der monatlichen Rate zu berücksichtigen.

Nachteile

  • Hohe Zinszahlung

Eine längere Laufzeit geht mit einer höheren Zahlung an Zinsen einher. Bereits ein geringerer Unterschied in der angebotenen Zinshöhe summiert sich im Laufe der Jahre auf mehrere tausend Euro.

  • Lange Gebundenheit an den Kreditgeber

Banken sind in der Regel für die Vergabe von Krediten als faire Geschäftspartner bekannt. Dennoch empfiehlt es sich, bei Zahlungsschwierigkeiten zeitnah das Gespräch zu suchen, um die Geschäftsbeziehung bis zum Ablauf des Kredits nicht zu belasten.

langfristiges darlehen
Inside Creative House/shutterstock.com

Weitere wichtige Aspekte bei der Auswahl von langfristigen Bankkrediten

Neben einem Vergleich der Zinshöhe gibt es noch weitere Punkte vor dem Abschluss einer langjährigen Finanzierung zu bedenken. Einer dieser Punkte umfasst die Höhe der Tilgung. Während die Zinsen direkt an die Bank fließen, dient die Tilgung der Rückzahlung der geschuldeten Summe. Im Rahmen einer zu geringeren Tilgung besteht das Risiko, nach Ablauf des Darlehenszeitraums weiterhin über eine Restschuld zu verfügen. Diese Summe erfordert entweder eine einmalige Zahlung oder eine Anschlussfinanzierung. Je nach Alter des Kreditnehmers kann es sich als schwierig erweisen, mehrere Angebote für eine ebenfalls langjährige Anschlussfinanzierung zu erhalten.

Um dieses Szenario zu vermeiden, ist es von Vorteil, im Vorfeld die Konditionen in Bezug auf die Sondertilgungen zu prüfen. Das Recht der Kreditnehmer, zusätzliche Zahlungen vorzunehmen, ist nicht in allen Kreditverträgen vorhanden. Das Kleingedruckte vorab zu studieren, vereinfacht es, diese Option in der späteren Rückzahlung des Kredits zu berücksichtigen. Zusätzlich ist es wichtig zu wissen, dass dieses Recht keine Verpflichtung darstellt. Kreditnehmer sind insofern nicht gezwungen, ergänzende Zahlungen vorzunehmen.

Ähnliche Beiträge

Wertanlagen in Krisenzeiten: Worauf sollten Unternehmen und Privathaushalte achten?

Welche Anlageoptionen gibt es? Ein Überblick für Einsteiger

3 spannende Aktien-Ideen, die nur wenige auf dem Schirm haben

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner