gescannte warenlieferung
Maxx-Studio/shutterstock.com
Economy & Business

DHL parcel returns (YW): Was bedeutet der Status?

DHL parcel returns (YW) bedeutet, dass das Paket von DHL geliefert wird und retourenfähig ist. YW könnte ein Verweis auf einen interkontinentalen Versand sein. Waren aus China werden oft so gekennzeichnet.

Stimmt etwas nicht mit dem Paket mit dem Vermerk „DHL parcel returns (YW)“?

Keine Sorge: Mit dem Paket ist alles in Ordnung. Es kommt demnächst an und ist dann retourenfähig. Es bestehen keinerlei Bedenken. Sie können es ruhig annehmen.

Über den Retourenservice von DHL

Mit DHL Retoure bietet der Versanddienstleister einen Service an, der das flexible Zurücksenden der Pakete rund um die Uhr ermöglicht. Die Kunden können dabei zwischen verschiedenen Abgabestellen wählen, das Paket einem Zusteller von DHL wieder mitgeben und auch zu einem bestimmten Zeitpunkt bei sich daheim abholen lassen. Ein Rücksendeetikett können, müssen die Kunden aber nicht selbst ausdrucken. Sie können den Retourenservice über das entsprechende Portal „Post & DHL“ selbst leicht einrichten und dazu Services wie Sperrgut und GoGreen hinzubuchen.

Welche Vorteile bietet der DHL-Retourenservice?

  • bequeme und flexible Rückgabe des Pakets in einer von rund 36.000 Abgabestellen (hier auch unverpackt), wahlweise auch direkt beim Zusteller (nur mit Verpackung)
  • Ausdruck des Retourenlabels in einer Filiale, an einer Packstation auch ohne Registrierung bis zu einem Packmaß von 75 x 60 x 40 cm, in einem DHL-Paketshop oder durch den Zusteller über den QR-Code
  • Abholung daheim oder an einem vereinbarten Ablageort
  • Haftung bis 500 EUR
  • Sendungsverfolgung der Retoure möglich

Retournieren von bereits ausgepackter Ware

Wenn Sie die Ware bereits ausgepackt hatten, was der häufigste Fall beim Retournieren ist, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verpacken Sie die Ware wahlweise in der Originalverpackung oder in einem ausreichend stabilen Karton.
  2. Kleben Sie das Retourenlabel auf oder lassen Sie es vom Abholer oder in der Filiale aufkleben. Wenn Sie es selbst aufkleben, wählen Sie hierfür die größte Fläche des Kartons. Alte Barcodes oder Labels dürfen nicht mehr sichtbar sein.
  3. Geben Sie die Retoure in einem Paketshop, einer Filiale, an einer Packstation oder bei der DHL-Zustellperson ab. Die Abholung können Sie auch mit einem Termin buchen.

Ist an der Packstation die Rückgabe unverpackter Ware möglich?

Ja, das ist möglich. In diesem Fall müssen Sie beim Händler „Retoure unverpackt“ als Option gewählt haben. Die meisten Händler bieten diese Option an, denn Kunden retournieren die Ware in den häufigsten Fällen, weil sie damit nach Besichtigung, mithin nach dem Auspacken, nicht zufrieden sind. Häufig handelt es sich um Mode, die in der Größe nicht passt. Doch auch bei der Abgabe an der Packstation benötigt die Ware den QR-Code oder das Retourenlabel. In den Partnerfilialen und Paketshops erhalten Sie eine Versandtasche für die Retoure. Dort druckt die Mitarbeiterin auch das Retourenlabel für Sie aus und bringt es auf.

Versandmarke für die Retoure

Versandmarken stellt DHL online bereit. Der Händler stellt seinen Kunden in der Regel hierfür einen Link zur Verfügung, der zur DHL Online Frankierung führt.

Ähnliche Beiträge

Online-Business aufbauen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Heinrich Gellertshausen

Der Firmenstempel: Das Zeichen für Seriosität

Heinrich Gellertshausen

Mobiles Arbeiten: Flexibilität und Effizienz fürs Handwerk

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner