fizkes/shutterstock.com
Karriere & Bildung

Berufscoaching: Mehr Erfolg durch eine optimierte Work-Life-Balance

Lassen wir den Blick nach Nordeuropa schweifen. Die skandinavischen Länder haben die glücklichsten Einwohner. Unabhängig vom Geschlecht sind viele Bewohner zufrieden mit ihren Karrieremöglichkeiten im Beruf, haben ein ausgefülltes Sozialleben und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Die Arbeitszeiten unterscheiden sich nicht von anderen Ländern, es gibt viele Familien mit Kindern und Restaurants und Cafés sind auch wochentags gut frequentiert.

Die Lebensqualität ist hoch und weckt neidvolle Blicke in unseren Breiten. Dabei muss diese Balance zwischen Karriere, Familie und Freizeit kein Traum bleiben. Mit einem persönlichen Coaching kann jeder diese Qualität im Leben erreichen. Das Berufscoaching Berlin unterstützt Berufstätige darin, ihre Kompetenzen und Leistungsmöglichkeiten für die lebendige Businesswelt in Berlin zu optimieren. Zu sich selbst finden und die eigenen Ziele im Kontext einer Stadt finden, in der alle Türen offen stehen. Stressfaktoren erkennen und effizient umgehen. Die Leistungsfähigkeit steigern und mit viel Energie eine aktive Freizeitgestaltung in Berlin erleben.

Das Fundament der Work-Life-Balance

In der theoretischen Betrachtung steht die Work-Life-Balance auf vier Säulen. Der Beruf, Gesundheit und Körper, soziale Interaktion und das eigene Ich. Zu den beruflichen Aktivitäten gehört alles, was für die Karriere unternommen wird. Zu Gesundheit und Körper zählt vor allem Sport, Spaziergänge oder Arbeit im Garten. Die soziale Interaktion steht für Familie, Freunde und Bekannte. Das eigene Ich ist die Zeit für sich. Dazu zählen Hobbys, Kreativität und Selbstfindungsprozesse. Alle Säulen sollten in einem ausgewogenen Verhältnis stehen und das ist praktisch nie der Fall.

Oft wird eine Schieflage erst dann bemerkt, wenn Probleme aufgetreten sind. Ein professionelles Coaching ist berufsbezogen, es sieht sich jedoch nicht als Problemlöser. Ein Coaching ist eine ganzheitliche Betrachtung der Situation, unterstützt bei der individuellen Zielsetzung und zeigt effiziente Lösungen auf, wie der Weg dorthin aussehen kann.

Beruf und Privatleben stehen in enger Abhängigkeit

Erfolgreiche Menschen haben oft einen starken sozialen Hintergrund. Der Austausch über die Dinge, die den Alltag bestimmen, gibt die Energie für die Karriere. Wer seinen Arbeitsalltag effizient organisiert und ohne Verschwendung von Potenzial erledigt, hat Lust auf soziale Kontakte. Diese Balance zu finden, ist für viele Menschen ein großes Problem. Stress und Überstunden bestimmen das Berufsleben und hat zur Folge, dass die sozialen Säulen und die gesundheitlichen Komponenten aus dem Gleichgewicht sind. Professionelles Coaching ist berufsbezogen. Karriereplanung und mögliche Blockaden werden analysiert.

Mit der gezielten Förderung der mentalen Stärke und einem aufbauenden Persönlichkeitstraining entwickeln Personen die Fähigkeiten ihrer Leistungsfähigkeit zu optimieren und alle Säulen der Work-Life-Balance für ihre persönlichen Ansprüche ins Gleichgewicht zu bringen. Ein Coaching ist zeitlich begrenzt und unterstützt beim Erkennen der Dinge, die wirklich wichtig für das eigene Leben sind. Es ist Hilfe zur Selbsthilfe und die Möglichkeit, gestärkt aus dem Coaching herauszutreten und selbst den Weg zu mehr Lebensqualität zu finden.

Ähnliche Beiträge

Wer zahlt eine Umschulung nach einem Arbeitsunfall?

Arbeitspausen richtig nutzen: So kehrt die Kraft zurück

Heinrich Gellertshausen

Kaufmännische Weiterbildungen: Bessere Jobchancen und Karrieremöglichkeiten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner