KT Stock photos/shutterstock.com
Economy & Business

Nikita Yatsun im Interview: SEO für KMU

Die klassischen Medien werden zunehmend durch das Internet abgelöst. Statt Konsumenten in ihren Tätigkeiten zu unterbrechen und wahllos mit Werbungen zu konfrontieren, setzen Unternehmen heute auf die SEO bei Trustfactory.

Durch eine hohe Platzierung in den organischen Suchergebnissen von Google und Co. erreichen sie die Nutzer genau dann, wenn diese sich aktiv auf die Suche nach einer Lösung für ein spezifisches Problem begeben. Der Kaufanreiz fällt in diesem Fall deutlich höher aus als beim Push-Marketing. Doch ausgefeilte Algorithmen, regelmäßige Algorithmus-Updates und neue Trends erschweren es Unternehmen einer jeden Größe und Branche, eine Top-Platzierung zu erzielen. Gleichzeitig trägt die SEO-Strategie im Durchschnitt erst nach mehreren Monaten Früchte. Inhouse-SEO-Teams benötigen demnach einen langen Atem.

Der Vorteil: Wie erfolgreich eine Maßnahme ausfällt, lässt sich anhand der Zahlen nachvollziehen. Während Unternehmen früher kaum Möglichkeiten hatten, den Erfolg von Werbekampagnen zu beurteilen, lässt sich der Erfolg heute konkret belegen. Wer über kein Inhouse-SEO-Team verfügt, dieses schulen lassen oder die SEO auslagern möchte, entscheidet sich in der Regel dazu, die Dienste einer professionellen SEO-Agentur in Anspruch zu nehmen.

Nikita Yatsun, der Geschäftsführer der RLV Media GmbH aus Mannheim, leitet die führende SEO-Agentur im deutschsprachigen Raum. Neben renommierten Marken wie eToro, McMakler, Gelbe Seiten, Oberlo und movavi unterstützen der Unternehmer und sein über 30-köpfiges Team Start-ups, KMU und Konzerne dabei, eine hohe Position in den SERPs zu erreichen. Die Redaktion hat den ambitionierten CEO zum Interview getroffen!

Redaktion: Willkommen zu diesem Interview, Herr Yatsun! Würden Sie sich bitte vorstellen?

Nikita Yatsun: Vielen Dank. Ich freue mich, hier zu sein! Mein Name ist Nikita Yatsun. Ich bin als CEO der SEO-Agentur Trustfactory tätig und treibe die Geschäfte im deutschsprachigen Raum voran. Allein in Deutschland betreut ein erfahrenes Team aus über 30 Spezialisten die Trustfactory-Kunden, darunter SEO-Experten, Softwareentwickler, Servicemitarbeiter und Autoren.

Ich beschäftigte mich bereits im Alter von 15 Jahren mit dem Affiliate-Marketing und sammelte erste Erfahrungen durch den erfolgreichen Verkauf meiner Affiliate-Website. Anschließend gründete ich gemeinsam mit weiteren SEO-Experten die SEO-Agentur Trustfactory und etablierte den ersten seriösen Backlink-Marktplatz im deutschsprachigen Raum. Heute greifen unsere Kunden nicht nur auf den Backlink, sondern auch auf den Content-Marktplatz zu.

Redaktion: Sie verhelfen Unternehmen zu einer hohen Positionierung auf Google. Warum ist dies essenziell?

Nikita Yatsun: Nutzer sprechen den oberen Positionen in den SERPs eine hohe Autorität und Seriosität zu. Wer eine der ersten drei Positionen in den Suchergebnissen besetzt, kann die Traffic-Rate steigern und Neukunden gewinnen. Gleichzeitig gelingt es Firmen, ihre Wettbewerbsfähigkeit auszubauen und sich als Experte in ihrer Nische zu etablieren.

Bei der Erstellung und Umsetzung der SEO-Strategie setzen wir auf eine große Datenlage und verfolgen einen starken Return-of-Investment. Im Vergleich zum Search-Engine-Advertising, kurz SEA, gelingt es uns auf diese Weise, langfristig Erfolge zu verzeichnen.

Redaktion: Was bedeutet das konkret? Wie verhelfen Sie Unternehmen zu einer Top-Platzierung?

Nikita Yatsun: Kunden entscheiden sich bei uns zwischen dem Do-It-Yourself-Service und dem Done-For-You-Service. Erstgenannter richtet sich an Inhouse-SEO-Teams und beinhaltet Schulungen im Rahmen der Trustfactory-Akademie. Letztgenannter umfasst eine Full-Service-SEO und ist für all jene relevant, die ihre SEO outsourcen und die Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung der SEO-Strategie auf uns übertragen möchten.

Unsere SEO-Strategien fallen individuell aus. Dennoch fußen alle Maßnahmen auf einem klassischen SEO-Fundament, das aus einer sauberen OnPage-Optimierung, der Erstellung und Veröffentlichung von Unique-Content und dem datenbasierten Linkaufbau besteht.

Interessierte vereinbaren zunächst ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Darauf folgt ein SEO-Audit – inklusive einer Stärken- und Schwächenanalyse. Dann erstellen unsere SEO-Experten die SEO-Strategie, die anschließend umgesetzt wird. Erste Ergebnisse zeigen sich meiner Erfahrung nach in den ersten sechs Monaten.

Redaktion: Viele KMU verfügen lediglich über eine Website und betreiben kein Online-Marketing. Was würden Sie diesen Unternehmen raten?

Nikita Yatsun: Um Conversions zu generieren, den Umsatz zu steigern und sich gegen die Mitbewerber zu behaupten, ist es heutzutage unabdingbar, Online-Marketing und vor allem eine datenbasierte SEO zu betreiben.

Ohne die Suchmaschinenoptimierung stoßen potenzielle Kunden nicht auf die Unternehmenswebsite, sondern wenden sich an einen Mitbewerber, der ein hohes Ranking aufweist. In der Folge verlieren die Unternehmen ohne SEO Kunden, die bereits gewillt sind, einen Kauf abzuschließen oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.

Redaktion: Vielen Dank für das spannende Interview, Herr Yatsun. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Ähnliche Beiträge

Kreative Werbemittel: Bedruckte Regenschirme mit Foto und Logo

Heinrich Gellertshausen

Industriehallen und ihre Kosten: Wichtige Informationen für Unternehmen

Virtual Office: Der neue Trend im Sekretariatsservice

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner