Gorodenkoff/shutterstock.com
Karriere & Bildung

Geschäftsreise: Sicherer Schutz für Laptop, Tablet und Co.

Die Ansprüche an einen Geräteschutz auf einer geschäftlichen Reise unterscheiden sich nur minimal von einer Fahrt in den Urlaub. Der Laptop und das Tablet sollen ohne Beschädigungen transportiert werden. Während einer Urlaubsreise kann das mobile Gerät sicher in einer entsprechenden Tasche verstaut werden. Unterwegs zu einem geschäftlichen Termin müssen Tablet und Laptop ständig griffbereit sein und zur Verfügung stehen.

Die Lösung für einen sicheren Schutz muss daher praktisch sein und gleichzeitig durch eine geschäftsfähige Optik überzeugen. Apple bietet für jedes Modell eine passende iPad Hülle an, die diesen Anforderungen entsprechen. Sicher auf Reisen, ein hohes Maß an Funktionalität und ein businesstaugliches Design.

Lederhülle, Cases oder Sleeve

Eine Lederhülle ist eine gute Wahl für das Auftreten im beruflichen Umfeld. Schlicht und edel sind Lederhüllen aus echtem Leder oder aus einem hochwertigem Imitat. Ein klassisches Material, das in unterschiedlichen Ausführungen verarbeitet wurde und ganz auf den Nutzer zugeschnitten ist. Unterwegs kann das Gerät griffbereit und geschützt in der Tasche oder in einem Rucksack transportiert werden. Optionale Aufstellfunktionen sorgen für ein angenehmes Arbeiten.

Cases sind die Klassiker unter den Schutzhüllen. Das Display wird mit einer Schutzklappe geschlossen und das Tablett befindet sich im Ruhemodus. Eingehende Nachrichten werden nicht akustisch angekündigt und können im richtigen Moment gelesen werden. Cases bieten soliden Schutz, ohne sich negativ auf den Platzbedarf des Geräte auszuwirken und sind für jede Gelegenheit geeignet.

Ein Sleeve ist eine Tasche, in die das mobile Gerät hineingeschoben wird. Die Tasche ist weich gepolstert und schützt das Gerät zuverlässig auf Reisen. Das Display ist vor Kratzern geschützt und die Polsterung schützt das Gerät bei Stürzen und Stößen. Ein kleiner Nachteil auf Reisen ist, dass das Gerät nur in der Hülle geschützt. Beim Arbeiten unterwegs ist kein Schutz vorhanden.

Einen hohen Schutz bietet eine Kombination aus einem Case und einem Sleeve. Auf Geschäftsreisen entstehen Situationen, in denen unterwegs gearbeitet werden muss. Im Zug, am Flughafen oder in einem Café. Für den Transport in der Tasche ist der Schutz in einem Sleeve optimal. Außerhalb sind eine zusätzliche Lederhülle oder ein Case sinnvoll.

Zubehör für die geschäftliche Reise

Auf Geschäftsreisen muss niemand auf Komfort verzichten. Es gibt Schutzhüllen, die sich durch Zubehör ergänzen lassen und das Arbeiten unterwegs erleichtern. Die iPads der neueren Generation erlauben die Nutzung mit einem Stift. Das ist praktisch für Signaturen unterwegs oder für handgeschriebene Notizen. Liebhaber von Brainstorming wissen die Stiftfunktion ebenfalls zu schätzen. Der Stift ist griffbereit in der Hülle und kann sofort eingesetzt werden. Das Arbeiten an einem Textdokument ist mit einer Tastatur wie am Schreibtisch möglich. Ein Case mit einer integrierten Tastatur ist für Vielschreiber eine gute Option. Drehbare Ständer ermöglichen eine flexible Nutzung unterwegs und sorgen für zusätzlichen Komfort.

Ähnliche Beiträge

Bewerbungscoaching: Mehr Selbstbewusstsein bei der Jobsuche

Zahnmedizin studieren: Der Weg zum Zahnarztberuf

Heinrich Gellertshausen

Der Beruf des Landwirtes: Zwischen Hof und Privatleben

Heinrich Gellertshausen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner