TippaPatt/shutterstock.com
Finanzen & Börse

Wie beeinflussen Kreditvergleichsportale die Auswahl und Beantragung von online Krediten?

Finanzdienstleistungen werden zunehmend online abgewickelt. Das gilt auch für Kredite, die von Privatverbrauchern in Anspruch genommen werden. Banken und Sparkassen vor Ort wurden ins Abseits gedrängt. Diese Entwicklung hat unterschiedliche Gründe. Zwei Ursachen leisten auf jeden Fall einen Beitrag. Die Kosten für einen Ratenkredit bei der Hausbank sind oft zu hoch und viele Verbraucher verfügen über genug Wissen, um einen Kredit selbstständig abzuschließen.

Kreditvergleichsportale spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Anbieters. Die Plattformen vereinfachen die Kreditaufnahme erheblich. Die Darlehenshöhe, die monatlichen Raten und die Gesamtgebühren lassen sich bequem über einen Online-Kreditrechner berechnen. Die Übermittlung von allen relevanten Dokumenten und das Identifizierungsverfahren können schnell und unkompliziert von zu Hause aus durchgeführt werden und die Zusage erfolgt nach einer kurzen Wartezeit.

Transparenz und Vergleichbarkeit

Auf einer Plattform für Online-Kredite werden verschiedene Kreditangebote übersichtlich und vergleichbar dargestellt. Verbraucher können auf einen Blick Zinssätze, Gebühren und Konditionen der unterschiedlichen Anbieter erfassen. Die daraus resultierende Transparenz erleichtert es Verbrauchern, fundierte Entscheidungen zu treffen und das für sie persönlich beste Angebot auszuwählen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Anpassbarkeit der Randbedingungen. Über die Veränderung der Kredithöhe, der Laufzeit und der Ratenhöhe erfolgt in Minuten eine Übersicht der angepassten Angebote. Der Kredit ist genau auf die Lebenssituation zugeschnitten und entspricht den finanziellen Umständen der Kreditnehmer.

Zeitersparnis und Komfort

Finanzgeschäfte sollten immer ohne Zeitdruck und in einer entspannten Atmosphäre erfolgen. Früher mussten Verbraucher verschiedene Banken persönlich aufsuchen und die Angebote zu einem späteren Zeitpunkt vergleichen. Das Internet hat für Zeitersparnis gesorgt. Dennoch ist das Durchsuchen von einzelnen Webseiten zeitintensiv und bildet nur einen Ausschnitt des gesamten Angebots ab. Über eine Plattform für Kreditvergleiche können Verbraucher in Sekunden interessante Angebote prüfen. Dies erhöht nicht nur die Effizienz, sondern auch den Komfort bei der Suche nach dem richtigen Kredit.

Wettbewerb führt zu guten Konditionen

Für Kreditgeber bedeuten Vergleichsportale eine stärkere Konkurrenz. Zunächst sollten sich Verbraucher bewusst machen, welche Kreditinstitute hinter den Angeboten stehen. Häufig handelt es sich um Banken, die Kunden durch ihre täglichen Bankgeschäfte kennen. Neben dem Filialgeschäft haben viele Banken und Sparkassen ein reines Online-Angebot. Ohne Beratung und die Präsenz vor Ort können Leistungen günstiger angeboten werden. Hinzukommen Finanzinstitute, die nur regional bekannt sind und über ein Vergleichsportal überregional aktiv werden.

Für den Verbraucher entstehen vielfältige Auswahlmöglichkeiten. Für die Kreditgeber ist es ein starker Wettbewerb. Da Verbraucher leicht zwischen verschiedenen Anbietern wechseln können, sind die Kreditgeber gezwungen, attraktive Konditionen und einen ausgezeichneten Kundenservice zu bieten. Anders als im direkten Gespräch gibt es keine Verhandlungsmöglichkeit. Das erste Angebot muss richtig gut sein.

Vom Bittsteller zum geschätzten Kunden

Die Rolle der Kreditnehmer hat sich mit dem online Angebot verändert. Bankkunden haben lange Zeit in der Abhängig ihrer Bank gestanden. Viele sind den Schritt in die Unabhängigkeit gegangen und nehmen ihre Geldgeschäfte selbst in die Hand. Kreditnehmende gehen verstärkt gut informiert auf die Suche nach dem besten Angebot. Das aktuelle Zinsniveau ist kein Geheimnis und so können Verbraucher ein gutes Angebot schnell erkennen. Damit hat sich auch die Einstellung zu einem Ratenkredit verändert. Verbraucher sind selbstbewusst geworden und wissen, was sie wollen. Große Anschaffungen werden heute eher über geliehenes Geld finanziert, als lange darauf zu sparen.

Einfache Beantragung

Vergleichsportale filtern nicht nur Angebote. Nach einer Entscheidung für einen Anbieter können Verbraucher sofort in Kontakt mit dem Kreditgeber treten, ohne zwischen verschiedenen Webseiten pendeln zu müssen. Die erforderlichen Dokumente können digital übermittelt werden. Einige Plattformen bieten eine digitale Identitätsprüfung und die Unterzeichnung des Vertrags an. Die Zeit bis zur Rückmeldung über die Kreditentscheidung ist kurz. Insgesamt ist der Prozess schnell, bequem und an sieben Tagen rund um die Uhr möglich.

Ähnliche Beiträge

Verjährungsfristen für DDR Erben: Was muss beachtet werden?

Edelmetalle: Nützliche Tipps zum Goldverkauf

Baufinanzierung: 5 typische Fehler vermeiden

Heinrich Gellertshausen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner