panuwat phimpha/shutterstock.com
Gesellschaft

Kultur, Shows und Unterhaltung: 3 Vorteile von Livestream-Entertainment im Internet

Ob man gern ein Konzert erleben, eine Theateraufführung ansehen, ins Museum gehen oder auch ein Casino besuchen möchte – das alles ist heute möglich, ganz ohne das Haus verlassen zu müssen. Durch Videos und Livestreams von den unterschiedlichsten Unterhaltungs- und Kulturangeboten kommt die farbenfrohe Welt des Entertainments jetzt direkt in unsere Wohnzimmer. Könnten sie die Art und Weise, wie wir uns unterhalten, wohl langfristig revolutionieren? Eine Vielzahl an Vorteilen sprechen für das Livestream-Entertainment im Internet.

Vom Konzertbesuch bis zur Gaming-Session: Das ist die große weite Welt der Livestreams

Durch die Videoübertragung in Echtzeit – dem Livestream – kann man jetzt im eigenen Wohnzimmer unterschiedlichste Ereignisse und Events erleben. Musste man früher noch vor die Haustür treten, um ein Konzert zu besuchen, oder die Freunde zusammentrommeln, um gemeinsam zu gamen, geht das alles jetzt über Livestreams und Videos direkt online. Ein Bereich, der bereits vor geraumer Zeit den Livestream für sich entdeckt hat, ist das Gaming. In der Welt der Videospiele sorgen die Videoübertragungen für wahrliche Furore. So filmen sich immer mehr Spieler vor allem auf der Streaming-Plattform Twitch selbst live beim Spielen.

Mit sogenannten „Let’s Plays“ kommt die Gamer-Community online zusammen, während man sich gegenseitig beim Spielen zusieht und damit globale Gaming-Abende verbringt. Doch nicht nur im Bereich der Videospiele bietet das Livestreaming neue Trends, denn auch in der Welt des iGamings hat die Technologie schon fußgefasst. Online Casinos bieten jetzt sogenannte Live Spiele an, die echte Casino-Atmosphäre in die eigenen vier Wände bringen. Dort kann eines der beliebtesten Casinospiele, Roulette, in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden.

Wer sich für Live Roulette im Live Casino entscheidet, spielt mit einem echten Croupier, der via Livestream direkt auf dem Bildschirm der Spieler erscheint und einem wahrlich das Gefühl gibt, im Casino zu sitzen. Beim Gaming hat der Livestream damit längst eine wichtige Stellung eingenommen. Von den Spielen abgesehen, bieten Livestreams allerdings auch zahlreiche Erlebnisse anderer Art. Zum Beispiel ist jetzt der Konzertbesuch auch zu Hause möglich. Zahlreiche Künstler und Orchester übertragen ihre Aufführungen inzwischen live online, um selbst aus der Ferne dabei sein zu können.

Die Berliner Philharmoniker haben dazu zum Beispiel die Digital Concert Hall ins Leben gerufen, durch die der Konzertsaal zum Zuschauer kommt. Auch andere Kulturerlebnisse sind virtuell erlebbar: Viele verschiedene Museen auf der ganzen Welt, darunter auch zum Beispiel das Deutsche Museum oder das Staatliche Museum Berlin bieten Live Rundgänge und Veranstaltungen online an, damit man auch von zu Hause aus das Museum besuchen kann. Das Berliner Theater der Schaubühne bietet über Streams online Highlights der vergangenen Jahrzehnte an. Damit ist jetzt eine ganze Welt des Entertainments virtuell abrufbar.

Ob früh morgens, zur Mittagspause oder nachts: Sie sind zu jeder Zeit verfügbar

Das vielfältige kulturelle Angebot im Netz bietet eine ganze Reihe an Vorteilen. Ganz besonders bieten die virtuellen Möglichkeiten ein hohes Maß an Flexibilität. So kann sich jeder selbst sein eigenes Entertainment-Programm zusammenstellen und genau dann erleben, wann man möchte. Bei vielen Veranstaltungen, die im Livestream übertragen werden, kann man sich auch im Nachhinein Videoaufzeichnungen ansehen. Wer es also nicht schafft, pünktlich zur Veranstaltung online zu sein, kann sich später die Aufzeichnung ansehen, wann er möchte. Wer bei Live-Veranstaltungen online dabei sein möchte, muss weiterhin die entsprechende Uhrzeit einplanen und pünktlich anwesend sein, um das Event in Echtzeit mitzuerleben.

Doch dadurch, dass Veranstaltungen aus aller Welt live online übertragen werden, kann man sich sogar die Zeitverschiebung zunutze machen. Dadurch stehen gewissermaßen rund um die Uhr Unterhaltungsangebote online bereit – egal, ob man morgens, zur Mittagspause oder auch mitten in der Nacht kulturelle Angebote nutzen möchte. Wer sich zum Beispiel ein Konzert aus Australien ansieht, kann das in Deutschland sogar am Morgen mit einer Tasse Kaffee im Pyjama live miterleben. Mit einer solchen zeitlichen Flexibilität lässt sich das kulturelle Programm gleich viel einfacher in den Alltag einbinden.

Zu jeder Zeit und überall: Livestreams und Videos können aus der ganzen Welt abgerufen werden, um ganz nach Lust und Laune Unterhaltung zu genießen | pexels.com

Ob zu Hause oder im Park: Sie sind überall zugänglich

Eine Live-Gaming-Session im Park? Ein Konzert in der Badewanne? Der Museumsbesuch auf dem Balkon? Durch Livestream-Angebote kommen jedes Erlebnis und jede Unterhaltung genau dort hin, wo man sich gerade aufhalten möchte. Das verleiht den Erlebnissen eine ganz neue Ebene und macht sie zu wahrlich einzigartigen Erfahrungen. Jetzt kann man über den Livestream kurzerhand in der Jogginghose ins virtuelle Casino treten oder beim Picknick im Park ein Museum besuchen – das wäre vorher niemals möglich gewesen.

Wer ein entsprechendes Endgerät dabei hat, wie etwa einen Laptop, das Tablet oder das Smartphone, und auf eine stabile Internetverbindung zugreifen kann, hat dann überall Zugang zur umfangreichen Welt des Entertainments. Dabei kann man sich zum Beispiel auch den Fitnesstrainer zu sich holen und im Park Yoga machen oder online mit einem Lehrer virtuell Ukulele spielen lernen. Neben der zeitlichen Flexibilität macht es die ortsunabhängige Verfügbarkeit der Angebote besonders einfach, das vielfältige Programm zu nutzen. Jetzt  muss man nicht mehr zu bestimmten Locations fahren oder die Freunde zusammentrommeln, um jede Menge Unterhaltung zu erleben.

In Deutschland, auf Mallorca oder in Neuseeland: Man kann sie weltweit miterleben

Last but not least: Wie der Name World Wide Web (WWW) schon aussagt, ist das Internet weltweit verfügbar – und damit auch die vielen Angebote über Livestreams. Wer schon immer die Metropolitan Opera in New York besuchen wollte, kann das jetzt auch in Deutschland über Livestreams. Hat es bisher mit dem Besuch im Deutschen Museum in München nicht geklappt? Jetzt geht der Museumsbesuch der bayrischen Hauptstadt auch vom heimischen Sofa aus. War es schon immer der Traum, bei einer riesigen Gaming-Party dabei zu sein? Durch Let’s-Play-Livestreams kommt die Gamer-Community aus aller Welt online zusammen.

Hat der Lieblingskünstler bisher in der Heimatstadt nicht Halt gemacht? Vielleicht hält er schon bald ein Livestream-Online-Konzert! Bands und Künstler wie unter anderem Maroon5, U2, Papa Roach, Rae Garvey, Ben Howard und viele weitere stellen ihre musikalischen Künste zum Beispiel bereits online live zur Show. Und selbst wer sich am anderen Ende der Welt befindet, kann jetzt deutsche Museen und Konzerte live erleben. Die internationale Welt der Unterhaltung steht über Livestreams und Videos jetzt online bereit.

So kann jeder, unabhängig von Zeit und Ort, nach Lust und Laune sagenhafte kulturelle, unterhaltende und musikalische Veranstaltungen in Echtzeit miterleben. Wann konnte man schon zuvor das Casino im Pyjama besuchen oder ein Live Konzert in der Badewanne erleben? Der Livestream macht’s möglich.

Ähnliche Beiträge

Unfallgutachten bei Verkehrsunfall: Tipps für Betroffene

Kaufzwang und Kaufsucht: Wenn man den Verlockungen verfällt

Heinrich Gellertshausen

So wird der Zuschauer zum Marktforscher